Hundeglück..

März 2011 - seit unsere Nele Babies haben durfte... ..ist sie die pure Lebenslust.. Unsere kleine Maus durfte im November 2010 sechs gesunde, putzmuntere Welpen zur Welt bringen - und hat sich...

Unsere kleine Nele

Chinou zieht in die Eifel

08.07.2012 – Meine kleine Zuckerpuppi – Chinou – nun gehst auch Du hinaus in die große Welt. Ach meine Kleine, der Abschied vom letzten Welpchen fällt immer sooo schwer. Dann ist sie endgültig vorbei – die schöne (wenn auch anstrengende) Zeit mit Euch kleinen Wuselchen. 11 Wochen durfte ich Dein Leben begleiten, erleben, wie Du Dich von einem winzigen Welpi zu einem zauberhaften Markiesje-Kind entwickelt hast. Du durftest sogar mit uns zum Einkaufen fahren, nachdem alle Deine Geschwister das Haus schon verlassen hatten. Und auch in unsere Hundeschule zur guten Petra hab ich Dich mitgenommen. Dort, wie auch zu Hause, hast Du so viele Menschen begeistert mit Deiner lieben, freundlichen Art – da mussten wir schon des Öfteren aufpassen, dass es nicht zu kriminellen (Diebes-) Handlungen kam, wenn der Besuch den Hof wieder verließ (-;
Es war eine Freude, Dir beim Spielen mit Deinen Geschwistern zuzusehen, vor allem aber, wie Du den groooßen Timmy „gejagt“ und mit Deinem Papa Nanouk gealbert hast – kleiner Frechdachs…
Nun bekommst Du eine gaaaanz tolle Familie und mit Foggy, Darcy und Franka wundervolle Geschwister, die Dir ganz sicher beim Einleben im neuen Zuhause helfen werden. Deine neue Mama ist eine supertolle Dog-Dance-Trainerin. Und so klug und lernfreudig, wie Du bist, wirst Du sicher bald auch eine kleine Tanzmaus sein.
Meine kleine Zuckerpuppi – ich knuddel Dich noch einmal in Gedanken und wünsche Dir, dass Du ein wundervolles Hunde-Mädchen-Leben führen darfst. Bleib gesund, mein Mädchen, werde groß und geniese das Leben in Deiner neuen Familie.

Hallo Beate – Du hattest aber auch einen langen Weg zu uns und es dauerte sooo lange, bis Du Deine kleine Chinou endlich in den Arm nehmen durftest. Es war nicht leicht für mich, mein letztes Welpchen wegzugeben, aber ich weiß ja, dass Du eine Super-Hunde-Mama bist und die Kleine bei Dir ein erfülltes und fröhliches Leben haben wird. Dog Dancing ist genau das Richtige für die Puppi – temperamentvoll und lernbegierig wie sie ist. Und mit Ihren neuen Geschwistern hat sie ja wirklich tolle Spielgefährten und Erzieherinnen.

Hab Dank für die guten Nachrichten aus dem neuen Zuhause – gut dass die Kleine den langen Weg so gut weggesteckt hat.
Ich wünsche Euch allen viele wunderschöne, glückliche Jahre und ganz viel Freude mit der kleinen Zuckerpuppi, die jetzt Fancy heißt.Für alle Interessierten – hier – könnt Ihr Fancy, ihre Geschwister und Freunde sehen.

Seid ganz herzlich gegrüßt aus dem grünen Vogtland

Claudi, Steffen und die nur noch 5 Fellchen

|

CoraLee zieht nach Münster

30.06.2012 – Meine kleine Traumzaubermaus – Cora Lee – lange Zeit habe ich hin und her überlegt, ob ich Dich wirklich weggeben soll. Du warst mein „Geschenk“ von Nele. Als Du geboren wurdest, hat Dich Deine Nele-Mama auf meinen Bauch gelegt. Deshalb ist mir der Abschied von Dir besonders schwer gefallen.
Du warst aber auch eine besonders putzige Maus und mutig wie eine Löwin (-;. Dass die Aika-Jungs viel größer und stärker waren als Du, hat Dich nie davon abgehalten, mit ihnen um das Spielzeug zu kämpfen – und meistens hast Du sogar gewonnen.
Du warst immer zu allen und jedem freundlich, ob Mensch, ob Tier – jeder wurde schwanzwedelnd und freudig quietschend begrüßt. So auch Deine neue Familie.
Auch Du bekommst zwei ganz wunderbare Geschwister – die Lotta und den Fanjah, mit denen Du vom ersten Augenblick an Freundschaft geschlossen hattest.
Ach meine Kleine – ich freue mich ja so sehr für Dich, dass Du ein so tolles Zuhause bekommen hast (ich habe aber auch wirklich lange ausgewählt). Du darfst Deine Mama zur Arbeit begleiten und zu Hause mit Deinen neuen Geschwistern kuscheln und spielen – ein wundervolles Leben…
Bleib so freundlich, wie Du bist – Du bist so ein gutes Mädchen. Mein Wunsch für Dich ist, dass Du gesund bleibst und ein tolles Hundeleben hast, mit Spielen, Kuscheln, Toben und Lernen. Ich vermisse Dich- Du kleine Traumzaubermaus..

Hallo Corinna, Johannes, Tabea, Lotta und Fanjah – nun ist sie bei Euch – die kleine Cora Lee – Rieke, nachdem ich lange um eine Entscheidung gerungen habe. Naja – und so ganz konnte ich mir die Tränchen beim Abschied doch nicht verdrücken – auch wenn ich noch so tapfer sein wollte. Aber ich weiß, sie wird es bei Euch wirklich gut haben. Sie ist bei Eurer ersten Begegnung auf Euch zugetapst und hat auch Eure Vierbeiner freudig willkommen geheißen – damit hatte sie wohl schon entschieden, dass Ihr ihre neue Familie sein sollt.
Hallo Tabea – an Dich noch einmal ein besonderer Gruß und ein ganz großes Lob dafür, wie Du mit Tieren umgehst und Dich für sie einsetzt – das ist für Mädchen in Deinem Alter alles andere als selbstverständlich. Du hast uns wirklich beeindruckt. (-; nur, dass Du den Fanjah nicht dalassen wolltest, das können wir nicht verstehen ***grins*** ((-:
Habt Dank für die guten Nachrichten und die schönen Bilderchen aus dem neuen Zuhause – es ist so gut zu wissen, dass sich die Kleine bei Euch schon so toll eingelebt habt.
Wir wünschen Euch ganz viel Freude und viele wundervolle Jahre mit Eurer Rieke – Cora Lee.
Seid ganz herzlich gegrüßt aus dem grünen Vogtland

Claudi, Steffen und die nur noch 6 Fellchen

|

Coolio zieht nach Duisburg

30.06.2012 – Coolio – mein kleines Rundäuglein – heute auf den Tag bist Du genau 10 Wochen alt. Nun darfst auch in Dein neues Zuhause umziehen. Du warst in diesem Jahr Neles erstgeborener Junge – und noch dazu so ein Süsser.
Dein Lieblingsspielplatz waren die Tunnel – die Geschwindigkeit, mit der Du durchgeflitzt bist, war einfach nicht zu toppen und es war eine Freude, Dir beim Toben und Spielen zuzusehen.
Besonders gern hast Du mit Deinen Schwestern Cora Lee und Chinou gespielt – aber auch unser großer Schoko hatte es Dir angetan. Bei ihm zu kuscheln war für Dich das Größte.
In Deinem neuen Zuhause haben vorher zwei ganz tolle Münsterländer-Hundis gelebt – Du weißt schon, so was ähnliches wie Timmy. Du wirst also Nachfolger von zwei „tollen Typen“ (-; … Ich wünsche Dir, dass Du ein ebenso wundervoller Junge wirst – einen neuen, besonderen Namen hast Du ja nun schon: „Antares“.
Dass Du ganz viele schöne Jahre im neuen Zuhause verbringst, viele Abenteuer erlebst und vor allem, dass Du gesund bleibst – das wünsche ich mir für Dich.

Hallo Ihr neuen Coolio-Antares-Eltern (-; , nachdem Ihr vor kurzem Eure Helena zur Regebogenbrücke gehen lassen musstet, zieht nun wieder fröhliches Welpenleben bei Euch ein. Eure beiden Großen werden sicher für immer einen Platz in Euren Herzen haben – aber der Kleine wird Euch bestimmt über den Verlust ein wenig hinwegtrösten. Er ist ja auch ein obersüsser, ganz lieber Junge. Naja- leicht war es nicht, ihn gehen zu lassen – aber ich weiß ja, er wird bei Euch ein wirklich schönes Hundeleben haben. Ich freue mich, dass er die Fahrt problemlos verschlafen und die Ankunft im neuen Zuhause so wunderbar geschafft hat.
Wir wünschen Euch von ganzem Herzen viel Freude mit dem kleinen Antares-Coolio und viele schöne gemeinsame Jahre.

Claudi, Steffen und die Fellchen

|

Camiro zieht nach Goslar

29.06.2012 – Camiro, Du kleines nimmersattes Welpenkind – nun bist auch Du schon so groß, dass Du in Dein neues Zuhause umziehen kannst. Und noch einmal ist es genau wie bei Arka 2010 und Balía in diesem Jahr – Du warst der Letzgeborene der C-chen und gehst nun als Erster…
Mein kleines Wohlfühl-Knuffelchen – in diesem Wurf warst Du unser „Rückenschläfer“. Es sah schon wirklich goldig aus, wenn Du Dein kugelrundes Welpenbäuchlein nach oben gestreckt hast. Allerdings musste ich Dich beim Futtern immer wieder bremsen, schon als Du noch von Deiner guten Nele-Mama gesäugt wurdest. Aber Du warst ja so unglaublich erfinderisch. Das Welpengehege zu überklettern war schon mal kein Problem für Dich. Als Du schließlich mit Benito getrennt von den anderen im Wohnzimmer gefüttert wurdest, brauchtest Du keine fünf Minuten, um herauszufinden, dass ja auch unter dem großen Ofen ein Durchgang zu Esszimmer und  Küche ist … selbst die Ziegelsteine, die wir als Sperre untergebaut hatten, konnten Dich nicht aufhalten (-;
Ach mein Kleiner – ich freue mich so sehr für Dich, dass Du Dich schon so gut in Deinem neuen Zuhause eingelebt hast. Auch Du hast zwei groooße Geschwister dazubekommen – Deike und Leahr – das ist so schön. Die beiden sind sehr klug und ganz tolle Hundis. Von den beiden kannst Du ganz viel lernen. Wenn Du einmal groß bist, wirst Du Hundesport machen und sicher ein ganz toller Hundejunge werden. Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute, bleib gesund und sei lieb zu Deinen neuen Eltern.

Hallo Astrid und Peter, nun ist sie endlich vorbei – die Zeit vom ersten „Im-Arm-Halten“ bis zur Abholung. Und was hat sich der Kleine in Euren Armen wohlgefühlt – da fiel es mir doch etwas leichter, ihn gehen zu lassen (Ihr müsst zugeben -ich war echt tapfer beim Abschied!). Ich weiß, Ihr werdet ihn zusammen mit Euren Großen zu einem tollen, agilen Hundejungen erziehen – das er recht klug ist, habt Ihr ja schon in den ersten Tagen mitbekommen. Ich danke Euch für die guten Nachrichten und bin sooo froh, dass er die Fahrt verschlafen und den Sprung ins neue Leben so toll geschaft hat.
Habt viele schöne Jahre und viel Freude mit dem kleinen Camiro – das wünschen Euch von Herzen

Claudi, Steffen und die Fellchen

|

Woche 8 und 10

6 Welpchen …

…leben noch bei uns, 2 B-chen und die 4 C-chen. Da es inzwischen wirklich nicht mehr
möglich ist, die Kleinen zu trennen, bekommen nun alle eine gemeinsame Seite. (mehr …)
|

Die siebte Woche Nele

Die Minis sind …

…nicht mehr zu bremsen. Als Mensch kann man sich eigentlich nur noch in so einer
Art „Schleichgang“ bewegen, ohne die Füsse vom Boden zu heben. (mehr …)
|

Die sechste Woche Nele

Unsere Minis fangen nun auch an..

…sich zu stecken. Und langsam kann man schon erkennen, was es mal werden soll (-:
Diese Truppe wird wohl noch etwas spassiger als die Großen – denn sie lernen alles,
was es an Unfug zu lernen gibt ganz schnell von den Maxis. (mehr …)
|

Die fünfte Woche Nele

Nun haben auch die Minis..

…ihr „Draußen-Gehege“ bezogen.
Das ist vielleicht ein Gespringe und Gewusel. Die Minis wuseln
inzwischen mit im großen Garten zwischen den Maxis herum und spielen
und toben. (mehr …)
|

Die vierte Woche Nele

Auch die Minis..

…wachsen und werden von Tag zu Tag munterer.

Am Samstag war unsere liebe Petra mit der Frieda und der Paula da
und das haben wir (die Hundis und die Claudi) natürlich schamlos ausgenutzt (-; (mehr …)

|

Die dritte Woche Nele

07.05.2012 – Auch den Nele-Babies..

…habe ich nun das erste Mal die Krallen geschnitten. So wird die gute Nele-Mami nicht so
zerkratzt beim Säugen. Coolio und Camiro haben richtig dicke Baby-Bäuchlein. (mehr …)
|

all rights reserved by

tiger-art.de

© 2019

/theme by BackMyBook.com

SEO Powered by Platinum SEO from Techblissonline